Waldshut-Tiengen, 24.10.2019, von Alexander Maus

Der richtige Umgang mit Leitern

In der letzten Ausbildung lernten die Jugendlichen den korrekten Umgang mit den Leitern des THW. Was beim ersten Betrachten einfach wirken mag, birgt so einige Tücken.

Welche Leitern gibt es im THW? Auf welchen Fahrzeugen führen die Helferinnen und Helfer diese mit? Mit wie viel Gewicht darf ich so eine Leiter eigentlich belasten - und wie sichere ich sie korrekt gegen Umfallen? Das sind nur einige der Themenbereiche, um die sich die Junghelferinnen und -helfer bei der letzten Ausbildung kümmerten.

So stand neben einer kurzen theoretischen Einweisung ganz bald das Praktische im Vordergrund. Auf dem Hof übten unsere motivierten Nachwuchshelfer das richtige Aufstellen, besteigen und sichern der Leitern, vornehmlich der Steckleiterteile. Dabei muss man natürlich fit sein in Knotenkunde, eine Übungseinheit, die im Winter verstärkt auf dem Dienstplan stehen wird...


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: