Stühlingen, 03.03.2019, von Alexander Maus

E04-2019 Brand 3 in Schwaningen

Zu einem folgenschweren Brand kam es am Samstag Abend im Stühlinger Ortsteil Schwaningen. Kurz nach 19 Uhr 30 wurde der Fachberater des THW Waldshut-Tiengen alarmiert.

Vor Ort brannte ein ehemaliges Gasthaus mit Scheune und angebauten Garagen. Der Fachberater unterstellte sich der Einsatzleitung und beriet diese über mögliche Einsatzoptionen des THW.  Nach Beratung mit der örtlichen Einsatzleitung wurde aufgrund der Schwere des Brandereignisses beschlossen, den Dachgiebel kontrolliert einzureißen. Dies erfolgte durch einen Bagger eines Privatunternehmens. Kräfte des THW Waldshut-Tiengen waren bis cirka 1 Uhr nachts vor Ort, um die Maßnahmen zu unterstützen. Neben dem Fachberater gab es keine weiteren Einsatzoptionen für den Ortsverband.

Im Einsatz:

MTW TZ

Bericht des Südkurier.

Bericht der Badischen Zeitung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: