Waldshut-Tiengen, 02.08.2017, von Christian Hipp

E06-2017 Technische Hilfeleistung - Sturmschäden

Beseitigung von Sturmschäden

E06-2017 Technische Hilfeleistung - Sturmschäden

Am Mittwoch, den 02. August 2017 ereignete sich gegen 2 Uhr morgens im Landkreis Waldshut ein heftiges Unwetter. Infolge des Unwetters wurden mehrere Bäume entwurzelt und Liegenschaften beschädigt.

Auf Anforderung wurde auch unser Ortsverband tätig. Ein Baum welcher durch den Sturm zu Fall gebracht wurde fiel auf ein Gebäude und beschädigte das Dach des Wohnhauses. Da am Abend des 3. Augustes eine erneute Meldung vor markantem Wetter vom Deutschen Wetterdienst heraus gegeben wurde kam unsere 1. Bergungsgruppe zum Einsatz. Ein bereits vor Ort tätiges Kranunternehmen wurde bei der schnellen Abarbeitung des Einsatzes unterstützt. Der Einsatz konnte nach guten 5 Stunden erfolgreich beendet werden.

 

Im Einsatz waren folgende Fahrzeuge:


  • E06-2017 Technische Hilfeleistung - Sturmschäden

  • E06-2017 Technische Hilfeleistung - Sturmschäden

  • E06-2017 Technische Hilfeleistung - Sturmschäden

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: