Waldshut-Tiengen, 19.12.2020, von Alexander Maus

E29-2020 Transportfahrt für Landratsamt Waldshut

Im Auftrag des Landratsamtes Waldshut führte unsere Fachgruppe N eine Transportfahrt durch. Damit sind innerhalb der Woche alle drei Teileinheiten unseres Technischen Zuges gefordert gewesen.

Für das Landratsamt Waldshut wurde logistische Unterstützung bei einer Transportfahrt von Materialien geleistet. Zum Einsatz kam dieses Mal die Fachgruppe N mit insgesamt vier Helfern. Zu den Kernkompetenzen der noch jungen Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung gehören unter anderem auch leichte und mittelschwere Transportaufgaben, sodass sie mit ihrem Mehrzweckkraftwagen zum Einsatz kam. 

Nachdem zwei Tage zuvor bereits Helferinnen und Helfer der Bergungs- sowie der Fachgruppe Wasserschaden / Pumpen ins Kreislogistikzentrum angefordert worden waren, komplettierte die N mit ihrem Einsatz heute den Einsatz unserer Teileinheiten. Im Rahmen des Hygienekonzepts der Corona-Pandemie wurde strikt auf eine Trennung der einzelnen Teileinheiten geachtet, sodass im Infektionsfall eine Isolation der eingesetzten Kräfte eingehalten werden kann.

Im Einsatz:

PKW OV

MzKW


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: