Waldshut-Tiengen, 26.09.2019, von Alexander Maus

Holzbearbeitung auf THW-Art

Verschiedene Werkzeuge für verschiedene Materialien - egal, ob Stein, Metall oder Holz, in der rollenden Werkzeugkiste des Technischen Hilfswerks ist alles vorhanden. Im Umgang mit den Holzbearbeitungswerkzeugen übte sich die Jugendgruppe am Donnerstag.

Angeleitet wurde sie dabei von zwei erfahrenen Helfern. Gemeinsam erkundeten die Junghelferinen und -helfer den Gerätekraftwagen, die Stütze der Bergungsgruppe und das in der Regel erstausrückende Fahrzeug bei technischen Hilfeleistungen. Anschließend wurden die vorhandenen Werkzeuge beschrieben und in kleinen praktischen Übungen eingesetzt. Nicht immer braucht es große, kraftvolle Maschinen - selbst mit kleinem Werkzeug und etwas Geschick kann man schnell Erfolge erzielen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: