Waldshut-Tiengen, 25.03.2019, von Alexander Maus

Retten aus Fahrzeugen

Gleich an zwei Ausbildungsabenden setzte sich die Mannschaft mit dem Thema "Retten von Personen aus Fahrzeugen" auseinander. Obwohl keine Kernkompetenz des THW, vermittelt dieser Ausbildungsinhalt doch viele wichtige Fähigkeiten.

Ein Teil der Mannschaft ist vor dem Gerätekraftwagen angetreten.

An eine Unfallstelle heranzufahren kann jedem Verkehrsteilnehmer passieren. Auch wenn das THW nicht der primäre Helfer bei Verkehrsunfällen ist, so sollte jeder Helfer doch wissen, wie man sich in solchen Situationen korrekt verhält. Ähnlich wie auch die Feuerwehren führen Einsatzfahrzeuge des Technischen Hilfswerks allerlei Werkzeuge mit sich, die in einem solchen Fall nützlich sein können.

Um eine so genannte "Technische Rettung" ging es an diesen Abenden allerdings gar nicht - eher um die korrekte Stabilisierung des Fahrzeuges, die Gefahren nach einem Verkehrsunfall und um die korrekte Rettung einer Person aus einem Fahrzeug. Ebenso wurde die Übergabe an den Rettungsdienst geübt und auch die Stabilisierung eines Fahrzeuges mittels Unterbauholz.

Eine ganz andere Kategorie bilden Rettungen aus Großfahrzeugen, so etwa Lastwagen. Bauartbedingt befindet sich dort der Arbeitsplatz des Fahrers unter Umständen zwei Meter über dem Boden - und eine Erreichbarkeit wird je nach Situation schwieriger. Auch das Retten einer Person aus der Fahrerkabine eines LKW wurde geübt - ohne den Aufbau einer Rettungsplattform.

Am zweiten Ausbildungsabend vertieften die Helferinnen und Helfer ihr Wissen in theoretischen Aufgaben. In mehreren Phasen der Gruppenarbeit wurden unterschiedliche Themenkomplexe der Rettungsphasen bearbeitet und diverse Methoden des Öffnens von Fahrzeugen besprochen. 


  • Ein Teil der Mannschaft ist vor dem Gerätekraftwagen angetreten.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: