Waldshut-Tiengen, 16.01.2023, von Alexander Maus

Sicher in "Erster Hilfe" - ein wichtiger Faktor im THW

Unter fachkundiger Anleitung frischten unsere Helferinnen und Helfer am letzten Montag ihre Kenntnisse der ersten Hilfe auf.

Nicht nur Angehörige von Hilfs- und Rettungsorganisationen, sondern jede Bürgerin und jeder Bürger sollte sie beherrschen: die grundlegenden Schritte der ersten Hilfe. Auch wenn Helferinnen und Helfer des THW weitaus weniger mit verletzten Personen oder Unfällen konfrontiert sind als etwa der Rettungsdienst oder die Feuerwehr gehören die grundlegenden Schritte der ersten Hilfe zum A und O. 

Bei dieser Gelegenheit macht es sich bezahlt, dass mehrere Kameraden aus unseren Reihen im "echten Leben" für den Rettungsdienst tätig sind und dadurch ihr Fachwissen aus erster Hand an die Mannschaft des Ortsverbandes weitergeben können. Unter fachkundiger Anleitung von Markus Riese und Patrick Dunne wurde am letzten Montag die Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Hilfe eines Dummys geübt, die stabile Seitenlage angewandt und überprüft, was alles in den San-Taschen der Fahrzeuge untergebracht ist. Eine kurzweilige und interessante Ausbildung für alle, die auch außerhalb des Dienstbetriebs ihre Vorteile mit sich bringt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: