08.10.2022, von Alexander Maus

E21-2022 / Fachberatereinsatz "Person im Wasser"

Am Samstag Abend gegen 17.45 Uhr wurde der Fachberater des THW Waldshut-Tiengen zu einer gemeldeten hilflosen Person im Wasser alarmiert.

Auf dem Rheinabschnitt bei Dogern, so die erste Meldung, trieb ein Boot ohne Besatzung. Daraufhin wurde ein größeres Aufgebot an Rettungskräften alarmiert. Bereits kurz nach der Alarmierung allerdings wurde klar, dass sich das Boot in keiner Notlage befand und die Besatzung wohlbehalten war. Sie konnte das Wasserfahrzeug selbstständig zurück ans Ufer navigieren. Daraufhin konnten alle anfahrenden Kräfte den Einsatz abbrechen.

 

 



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: