20.01.2020, von Alexander Maus

Erste-Hilfe-Fortbildung im Ortsverband

Die regelmäßige Fortbildung in Erster Hilfe ist ein fester Bestandteil des Ausbildungskonzepts im THW. Nicht nur Angehörige einer Hilfsorganisation, sondern jeder sollte über grundlegende Erste-Hilfe-Kenntnisse verfügen.

Von großem Vorteil für den Ortsverband Waldshut-Tiengen ist, dass gleich drei aktive Helfer aus den eigenen Reihen im Rettungsdienst arbeiten. Somit ist gewährleistet, dass wir stets kompetente Fortbildner haben, welche sich hinsichtlich Wissen und Erfahrung auf dem neuesten Stand befinden.

In mehreren Gruppen wurde am letzten Dienstabend eine umfassende Auffrischung der Erste-Hilfe-Kenntnisse durchgeführt. Dies reichte vom Auffinden einer Person über das korrekte Absetzen eines Notrufs, reichte über den Transport nicht gehfähiger Patienten und schloss auch die Herz-Lungen-Massage mit ein. Das Anlegen von Verbänden wurde natürlich ebenso geübt wie die Verhaltensregeln bei Unfällen - und wie man auf den Bildern sieht hatten die Helferinnen und Helfer noch dazu jede Menge Spaß!

Vielen Dank an die Ausbilder Markus und Patrick für den gelungenen Abend!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: