15.09.2021, von Alexander Maus

Frischer Start nach der Sommerpause

Für die meisten Helferinnen und Helfer sind die Sommerferien vorbei und auch der Ortsverband kehrt zum normalen Ausbildungsbetrieb zurück. Unter Einhaltung der besonderen Hygiene- und Abstandsregelungen begrüßte die Führungsmannschaft am Montag unsere Helferinnen und Helfer auf dem Hof.

Montag Abend, 19 Uhr. Ab jetzt bedeutet dies wieder: THW-Dienst! In dieser Woche konnte der stellvertretende Ortsbeauftragte die Mannschaft wieder auf dem Gelände des Technischen Hilfswerks im Gewerbegebiet Kaitle begrüßen. Hingewiesen wurde auf die geltenden Hygiene- und Abstandsmaßnahmen, welche durch die anhaltende Corona-Pandemie noch immer notwendig sind. Im Anschluss daran stellte Ausbildungsbeauftragter Dominik Fischer den Ausbildungs- und Übungsplan für das kommende halbe Jahr vor, bevor die Gruppenführer von Bergung, Fachgruppe N und Fachgruppe WP unsere Helfer in kleinen Grüppchen zu ihren Fahrzeugen mitnahmen.

Dort stellten sie unserer Mannschaft vor, was in den letzten Wochen alles an neuer Ausstattung für den Ortsverband eingetroffen war und wie es auf den entsprechenden Fahrzeugen verlastet wurde. In den kommenden Wochen gilt es nun, unsere Helferinnen und Helfer mit den neuen Gerätschaften vertraut zu machen und diese dann auch in Ausbildungen und Übungen einzusetzen.

Vielen Dank auch an Zugführer Andreas für die reibungslose Organisation des Abends!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: