16.12.2019, von Alexander Maus

Materialpflege zum Jahresende

Zum Ausklang des Dienstjahres 2019 kümmerte sich der Technische Zug des Ortsverbandes um die Pflege und Wartung des gesamten Materials des Ortsverbandes.

Mit Sicherheit nicht der beliebteste Dienst des Jahres - aber dennoch ungemein wichtig. Bei der "Mat 1", der Materialerhaltungsstufe im Ortsverband, geht es um die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft. Alle Helferinnen und Helfer wurden an diesem Abend eingespannt, um Werkzeuge, Ausstattungsteile und Fahrzeuge auf Herz und Nieren zu testen und zu warten. Kettensägen müssen geölt, Betriebsstoffe aufgefüllt und kleinere Reparaturen durchgeführt werden. Dies soll sicherstellen, dass alles einwandfrei funktioniert, wenn man es denn braucht. Und so konnte man an diesem Abend viele fleißige Helferlein sehen, die auf dem gesamten Gelände unterwegs waren und große und kleine Aufgaben übernahmen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: